Über uns

SimpleOrder wurde “damals” in 2012 von erfahrenen Gastronomen gegründet, mit dem Ziel ein Tool für Betriebsabläufe zu schaffen, so dass sich Köche, Restaurantleiter und Besitzer rechtmäßig ihre Energien auf das Essen, ihre Mitarbeiter und ihre Gäste konzentrieren können.

In der Vergangenheit wurde die Beziehung zwischen Restaurant und Lieferant per Telefon oder Fax gehandhabt, Buchhaltung und Verkauf am Monatsende wurden per Hand erfasst und in Buchhaltungssysteme eingegeben. Köche und Geschäftsführer tappten bezüglich ihrer tatsächlichen Lagerbestände im Dunkeln und mussten stundenlanges Bestellen, Bepreisen und Schreibarbeit von ihrer Zeit für das Tagesgeschäft im Restaurant abzweigen.

Weil ungenaues Bestandsmanagement eine wesentliche Achillesferse von Restaurants geworden ist, hat SimpleOrder eine automatische Warenwirtschaft entwickelt, mit der Restaurants jetzt aktuelle Lagerbestände in Echtzeit einsehen können. Damit können Ungereimtheiten bei Schwund und Abfall aufgedeckt werden, bevor sie zu größeren Problemen werden. Gleichzeitig werden der Bestellprozess und das Nachbestellen optimiert und an den tatsächlichen Bedarf angepasst.

SimpleOrder optimiert zurzeit in über 1700 Küchen in 15 Ländern die Betriebsabläufe, vermeidet Abfall und spart Kosten. Tu deinem Betrieb einen Gefallen – teste jetzt SimpleOrder.